Projekte

Balladen: Nixe Bilsefuss und der Feuerreiter

Am sechsten Balladen-Abend präsentieren Hanna Scheuring und Daniel Rohr Balladen von Eduard Mörike, Johann Wolfgang von Goethe und Hugo Wolf. Natürlich ist da "Der Feuerreiter" dabei und ebenso "Der Rattenfänger".

In Koproduktion mit der Quartier-Kultur Kreis 6.

www.theater-rigiblick.ch

Mit
Hanna Scheuring, Daniel Rohr
Lesung

Ruben Drole
Gesang

Simone Keller
Klavier

Daniel Fueter
Konzept

8 Frauen

Eine Kriminalkomödie von Robert Thomas. Schweizerdeutsche Bearbeitung: Erich Vock.

3. Oktober bis 11. November 2018
Mi. bis Sa. 20h, So. 16h

Bernhard Theater
Sechseläutenplatz 1
8001 Zürich
www.bernhard-theater.ch
T +41 44 268 66 99

www.8-frauen.ch

 

 

LOVE LOVE LOVE

Ein literarisches Liebesgulasch gelesen von Hanna Scheuring und Kamil Krejčí

20. November 2017
22. Januar 2018
12. März 2018
20.00 Uhr

Bernhard Theater
Sechseläutenplatz 1
8001 Zürich
Tickets: CHF 25
www.bernhard-theater.ch
T +41 44 268 66 99

 

 

Argovia Philharmonic: Noël

Weihnachstskonzert des argovia philharmonic mit weichnächtlichen Texten gelesen von Hanna Scheuring

Klanghotel Rössli

Am 17. und 18. Januar 2014 inszeniert Beat Hebeisen ein Projekt der ganz spannenden Art.

Lesung «Tuond um Gotts Willen etwas Tapferes»

Alte Kirche Fluntern
Die Geschichte der Kirche Fluntern - spannend wie ein Krimi.
Es lesen: Laura Lienhard, Benedict Freytag und Hanna Scheuring
Musik: Daniel Thomas
Regie: Martin Kreutzberg

Lesung «Meinst du, es regnet im Paradies?»

Lesungen zum Thema Abschied. Mit Texten von Hansjörg Schertenleib, Ralf Rothmann, Linn Ullmann, Lars Gustafsson u.a.

«Es ist nicht immer leicht, eine zu sein. Sehr oft ist Frau sein allerdings das Beste, was einem passieren kann.»
Texte von Elke Heidenreich, Luise Rinser, Keto von Waberer uvm., fügen sich zu einem heiteren, erstaunlichen und besinnlichen Anlass zum Thema Frausein.

 

Theaterkurse und Filme mit Kindern und Jugendlichen

Mit Kindern und Jugendlichen erarbeite ich kurze Theaterstücke. Ausgehend von den Ideen der Kinder, von ihren Träumen und Anliegen, improvisieren wir Szenen, die wir später zu einem Theater oder zu einem Kurzfilm zusammenstellen.

Mit Kindern des Kindergartens Hirslanden, Zürich.
Mit Schülern der Schule Balgrist, Zürich und der Primarschule Brugg.

 

Lesungen mit Fadumo Korn

Die Somalierin Fadumo Korn liest gemeinsam mit Hanna Scheuring aus ihrem Buch «Geboren im Grossen Regen».

Das autobiografische Buch erzählt die Lebensgeschichte der Somalierin Fadumo Korn und gibt eindrücklich und erschütternd Einblick in die grässlichen Rituale der Mädchenbeschneidung.

Somalia

2006, Hanna mit Unicef in Somalia, im Rahmen der Unterstützungsprogramme gegen Mädchenbeschneidung.